GesamtMetallE-LearningME
Die E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall
Kurs-Suche:

Kurs:

Arbeitsrecht: Kündigungsschutz und Betriebsverfassung

Kurs-BezeichnungArbeitsrecht: Kündigungsschutz und Betriebsverfassung
Kurs-Kategorie Recht
SpracheDeutsch
Beginn01.02.2018
Gesamtdauer4 Monate
Kurs-AnbieterZentrum für Weiterbildung (Universität Hamburg)
Beschreibung
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses: Aufhebungsvertrag, Kündigung, Kündigungsschutz
  • Kündigungsschutzklage
  • Mitbestimmung des Betriebs- bzw. Personalrats bei unternehmerischen Entscheidungen: Einstellung, Kündigung, Umstrukturierung, Sanierung
  • Rechtsstellung der Betriebs- und Personalräte
  • juristische Methodik

    Die Kündigung von Arbeitsverhältnissen und die betriebliche Mitbestimmung sind zwei Problemzentren der Personalarbeit und Personalführung. Ein sicherer Umgang mit den rechtlichen Grundlagen führt dazu, dass Führungskräfte ihre Handlungsspielräume kennen und effektiv nutzen können.

    Im Modul "Kündigungsschutz und Betriebsverfassung" werden anhand von Unternehmens- und Gerichtsakten die rechtlichen Rahmenbedingungen der Beendigung eines Arbeitsverhältnisses sowie der Umgang mit dem Betriebs- oder Personalrat vermittelt.

    Lernziele

    •     das Arbeitsrecht als Instrument zur Motivation, aber auch zur Disziplinierung der Mitarbeiter kennen
    • einschätzen können, wann die Personalleitung eingeschaltet werden sollte, um bei einem Konflikt mit einem Mitarbeiter keine falschen Weichenstellungen vorzunehmen
    • die positive Wirkung der betrieblichen Mitbestimmung nutzen und unproduktive Konflikte mit dem Betriebs- oder Personalrat vermeiden
    • anhand von Unternehmens- und Gerichtsakten die rechtliche Dimension von Konflikten erfassen können
    • alternative Konfliktlösungen beurteilen
    • relevantes juristisches Vokabular verstehen und anwenden

    "Arbeitsrecht für Führungskräfte: Kündigungsschutz und Betriebsverfassung" gehört zum Studienprogramm Online lernen im Management (Aufbaumodul). Es ist ein eigenständiges Weiterbildungsmodul und kann einzeln studiert werden.

  • VorkenntnisseHochschulabschluss und min. 1 Jahr Berufspraxis
    Art der Durchführung:Blended Learning
    ZielgruppeHochschulabsolventinnen und -absolventen aller Fachrichtungen oder Personen mit gleichwertigen beruflichen Kenntnissen und Fähigkeiten, die sich neue Arbeitsbereiche erschließen und für Führungsaufgaben qualifizieren wollen.
    DurchführungsortZentrum für Weiterbildung (ZfW), Schlüterstraße 51, 20146 Hamburg
    Zusätzlich benötigtes Material
    Systemvoraussetzung
    QualifikationEs wird ein benotetes Modulzertifikat der Universität Hamburg vergeben (5 ECTS).
    Preis940,00 €
    Zum Angebot https://www.zfw.uni-hamburg.de/weiterbildung/manag ...
    Letzte Änderung11.07.2017