GesamtMetallE-LearningME
Die E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall
Kurs-Suche:

Kurs:

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kurs-BezeichnungBetriebliches Gesundheitsmanagement
Kurs-Kategorie Sonstige Lehrgänge
SpracheDeutsch
Beginn01.02.2018
Gesamtdauer4 Monate
Kurs-AnbieterZentrum für Weiterbildung (Universität Hamburg)
Beschreibung
  • Relevanz betrieblicher Gesundheitsförderung, deren Leitlinien und die wichtigsten grundlegenden Theorien und Modelle kennen
  • die Möglichkeiten der verschiedenen Akteure einschätzen und die Bedeutung betrieblicher Gesundheitsförderung in eigenen Arbeitszusammenhängen verstehen
  • Prozesse und Interventionen betrieblicher Gesundheitsförderung initiieren
  • Einbindung des Gesundheitsmanagements in Organisationsentwicklungsprozesse

     

     

    Gesunde und zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind eine Voraussetzung für hohe Arbeitsmotivation, Kreativität und Leistungsfähigkeit. Gesundheitsförderung und Gesundheitsmanagement stärken die Ressourcen der Beschäftigten. Betriebliche Gesundheitsförderung schafft sichere, anregende und befriedigende Arbeitsbedingungen und qualifiziert zu einem selbstbestimmten Arbeits- und Gesundheitshandeln mit dem Ziel eines umfassenden Wohlbefindens. So kann das bestehende Potenzial der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten und gefördert werden. In Zeiten von Fachkräftemangel und zunehmend älter werdender Belegschaft ist dies besonders wichtig.

    Aktives Gesundheitsmanagement und gezielte Interventionen tragen maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei durch:

    • das Schaffen von gesundheitsförderlichen und motivierenden Arbeitsbedingungen
    • die Auswahl und Anwendung von Instrumenten des Stressmanagements und sonstigen personenzentrierten Maßnahmen
    • die Schaffung eines ganzheitlichen Gesundheitsmanagements im Unternehmen


    Lernziele

    • Relevanz betrieblicher Gesundheitsförderung, deren Leitlinien und die wichtigsten grundlegenden Theorien und Modelle kennen
    • die Möglichkeiten der verschiedenen Akteure einschätzen und die Bedeutung betrieblicher Gesundheitsförderung in eigenen Arbeitszusammenhängen verstehen
    • Prozesse und Interventionen betrieblicher Gesundheitsförderung initiieren
    • Einbindung des Gesundheitsmanagements in Organisationsentwicklungsprozesse

    "Betriebliches Gesundheitsmanagement" gehört zum Studienprogramm Online lernen im Management (Aufbaumodul). Es ist ein eigenständiges Weiterbildungsmodul und kann einzeln studiert werden.

  • VorkenntnisseHochschulabschluss und min. 1 Jahr Berufspraxis
    Art der Durchführung:Blended Learning
    ZielgruppeHochschulabsolventinnen und -absolventen aller Fachrichtungen oder Personen mit gleichwertigen beruflichen Kenntnissen und Fähigkeiten, die sich neue Arbeitsbereiche erschließen und für Führungsaufgaben qualifizieren wollen.
    DurchführungsortZentrum für Weiterbildung (ZfW), Schlüterstraße 51, 20146 Hamburg
    Zusätzlich benötigtes Material
    Systemvoraussetzung
    QualifikationEs wird ein benotetes Modulzertifikat der Universität Hamburg vergeben (5 ECTS).
    Preis940,00 €
    Zum Angebot https://www.zfw.uni-hamburg.de/weiterbildung/paeda ...
    Letzte Änderung11.07.2017